Damen Gummistiefel Stiefeletten Neon Regenschuhe Boots Wasserdicht Schwarz Neonpink

B01MDKPQ71

Damen Gummistiefel Stiefeletten Neon Regenschuhe Boots Wasserdicht Schwarz Neonpink

Damen Gummistiefel Stiefeletten Neon Regenschuhe Boots Wasserdicht Schwarz Neonpink
  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Sonstiges Material
  • Verschluss: Ohne Verschluss
  • Absatzhöhe: 3 centimeters cm
  • Absatzform: Blockabsatz
  • Materialzusammensetzung: Kunststoff
Damen Gummistiefel Stiefeletten Neon Regenschuhe Boots Wasserdicht Schwarz Neonpink Damen Gummistiefel Stiefeletten Neon Regenschuhe Boots Wasserdicht Schwarz Neonpink
Ballerinas Damenschuhe Geschlossen Blockabsatz Blockabsatz ItalDesign Ballerinas Gold Gelb
HOTLINE  MO. - FR. 08.00 - 18.00 Uhr
0800-1003842
Wörterbuch Reiseführer Lamica Damenstiefel Stiefel Damenschuhe Schuhe TOP 2684 Braun
Wörterbuch Sprichwörter Rider Cloud II Damen Zehentrenner Weiß Pink/White 23228
  • TENNISSCHUHE WARRIOR LITE W CC ROSA/BLANCO Pink
  • Planauskunft
  • Bauherreninfo
  • 1/9 
    • Stellt sich als Bundesratskandidat zur Verfügung: Der Tessiner Regierungsrat Christian Vitta (FDP). (Archivbild) 
      Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU

    cor, date:05.07.2017, 07:50


    Im Tessin hat sich ein weiterer Kandidat der FDP als möglicher Nachfolger von Bundesrat Didier Burkhalter ins Gespräch gebracht. Regierungsrat Christian Vitta steht als Kandidat bereit, wie er in einem Interview mit der Zeitung "Blick" vom Mittwoch erklärte.

    Der promovierte Ökonom ist seit zwei Jahren Tessiner Finanzdirektor und vertritt nach eigenen Angaben eine "andere Generation von Politikern". Der 44-jährige Vitta ist jünger als sein Parteikollege und Kronfavorit im Tessin, Ignazio Cassis, mit 56.

    Vitta ist Vizepräsident der FDP Schweiz und seit 2016 Mitglied des Bankrats der Schweizerischen Nationalbank. Er sass von 2001 bis 2015 im Tessiner Kantonsparlament. Zudem amtete er fünfzehn Jahre lang als Gemeindepräsident von Sant’Antonino. Vitta ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

    Mehr Information

    Der Freisinnige will sich seinen Angaben zufolge aber dem Willen seiner Partei unterordnen. Nominiert sie nur einen Kandidaten zuhanden der FDP Schweiz, dann habe Ignazio Cassis sicher die besseren Karten, sagte Vitta. Wenn die FDP Tessin auf mehrere Kandidaturen setze, sehe die Sache anders aus.

    Der Vorstand der FDP des Kantons Tessin jedenfalls will nur eine Kandidatin oder einen Kandidaten für die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter vorschlagen. Interessierte können sich bis zum 10. Juli melden. Am 1. August will die Kantonalpartei ihr Einerticket präsentieren.

    Als aussichtsreichster Kandidat gilt der Tessiner Nationalrat und FDP-Fraktionspräsident Ignazio Cassis. Er hat Interesse bekundet, aber offen gelassen, ob er kandidiert. Auch die ehemalige Tessiner Nationalrätin und Regierungsrätin Laura Sadis interessiert sich für das Amt. Vor rund einer Woche abgesagt hat dagegen der Tessiner FDP-Ständerat Fabio Abate.

  • Profil
  • Aktuell
  • Welche Ziele verfolgt China?

    Peking hatte das Kim-Regime lange in Schutz genommen.  Die Geduld mit Nordkorea ist aber offenbar begrenzt.  Lazamani Zehensandale Perlenbesatz 11049 tan
     und trifft sich damit auch selbst. 90 Prozent des Nordkorea-Handels laufen über China. Peking hat kein Interesse, dass Nordkorea reguläre Atommacht wird. Es will aber auch einen Sturz des Kim-Regimes vermeiden. Denn dann würden wohl Millionen Flüchtlinge aus dem verarmten Nachbarland nach China strömen. Zudem wäre dann eine Wiedervereinigung Koreas unter Führung des westlich orientierten Südkorea wahrscheinlich. Der Pufferstaat Nordkorea entfiele, US-Truppen stünden unmittelbar an Chinas Grenze.